Volles Haus und beste Stimmung im Garser Pfarrheim

Auch in diesem Jahr lud der KDFB Gars, einer der wohl aktivsten Vereine für Gars in Gars, wieder zum mittlerweile traditionellen Frauenfasching in den Garser Pfarrsaal ein.

Gars, Mittwoch den 27.02.2019, ausgelassen feierten die Damen aus und um Gars ihr traditionelles Faschingstreiben, wobei natürlich auch die Garser Marktfrauen nicht fehlen durften, die in diesem Jahr den „dreibeinigen Soldaten Marsch“ aufführten und damit die ohnehin schon ausgelassene Stimmung noch weiter anheizten.

„Japanische Schönheiten“ alias die Lengmooser Traumtänzer, hatten es nicht schwer mit ihrer Showeinlage das Publikum erneut zum Toben zu bringen, so mancher Lachmuskel dürfte sich in den darauf folgenden Tagen bei den Damen bemerkbar gemacht haben.

Schorsch Vierlinger war als DJ der Hahn in Korb, sorgte mit einer perfekten Musikauswahl für eine immer volle Tanzfläche, auf der sich die rund 120 anwesenden Damen von 20 – 1:30 Uhr vergnügten. Neben einer schon obligatorischen Polonesse durch das Pfarrheim durfte natürlich auch das „Bobfahren“ nicht fehlen, eine „Sportart“ die von den Damen beinahe olympisch gemeistert wurde.

Für das leibliche Wohl war natürlich bestens gesorgt, ab 22 Uhr lud die Bar auf das ein oder andere Gläschen ein, bevor eben um 1:30 Uhr die Lichter im Saal erloschen, man aber einstimmig der Meinung war einen wunderbaren Abend erlebt zu haben, dem man im nächsten Jahr ganz bestimmt wiederholen wird.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*